Home » Die Begutachtung Des Unfallzusammenhanges Der Meniscusbeschadigung by Heinrich Breitenfelder
Die Begutachtung Des Unfallzusammenhanges Der Meniscusbeschadigung Heinrich Breitenfelder

Die Begutachtung Des Unfallzusammenhanges Der Meniscusbeschadigung

Heinrich Breitenfelder

Published January 1st 1958
ISBN : 9783540023050
Paperback
43 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die vorliegende Abhandlung soll einen vermittelnden Standpunkt zwischen den zum Teil sehr extrem gegenteiligen Ansichten in der Be urteilung des Unfallzusammenhanges einer Meniscusbeschadigung ein nehmen. Sie soll ferner ein Beitrag fur dieMoreDie vorliegende Abhandlung soll einen vermittelnden Standpunkt zwischen den zum Teil sehr extrem gegenteiligen Ansichten in der Be urteilung des Unfallzusammenhanges einer Meniscusbeschadigung ein nehmen. Sie soll ferner ein Beitrag fur die Aufstellung neuer Richtlinien sein, die es dem begutachtenden Arzt ermoglichen, die Frage nach dem Unfallzusammenhang einer Meniscusbeschadigung, wenn auch nicht mit absoluter Sicherheit, so doch mit weitgehender Wahrscheinlichkeit zu beantworten. Als Grundlage dient der Abhandlung eine kritische Auswertung aller in den letzten funf Jahren von meinen Mitarbeitern und mir operierten Kniegelenke. Ergab sich eine Meniscusbeschadigung, wurde uberpruft, ob und inwieweit ein Unfallzusammenhang anzunehmen war. Grund satzlich wurden alle bei der Operation entfernten Menisci histologisch untersucht. Daruber hinaus habe ich bei jenen Fallen, bei denen sich der Verdacht auf Meniscusbeschadigung nach operativer Eroffnung des Kniegelenkes makroskopisch nicht bestatigte, einen Streifen des Meniscus zur histologischen Untersuchung exzidiert. Das ermoglichte sehr inter essante Schlusse. Samtliche histologischen Untersuchungen wurden im Pathologischen Institut der Universitat Giessen zunachst unter Leitung von Herrn Prof. Dr. HERZOG, nach dessen Emeritierung unter Leitung von Herrn Prof. Dr. ROTTER vorgenommen. Herrn Professor HERZOG und Herrn Pro fessor ROTTER bin ich fur die sehr genauen und aufschlussreichen Be funderhebungen, die mir eine grosse Hilfe bei der Beurteilung jedes ein zelnen Falles waren, zu besonderem Dank verpflichtet. Herrn Professor ROTTER danke ich ferner fur die Erlaubnis zur Ab bildung einiger histologischer Praparate und vor allem fur die Beratung, die er mir bei der Auswahl dieser Praparate zuteil werden li